Zu Diagnostik von Sehnenschäden, Gelenkserkrankungen, Bauch- und Brustraumuntersuchungen sowie zur gynäkologischen Untersuchung stehen verschiedene moderne, hochauflösende Geräte zur Verfügung, die ihren Einsatz beim Großpferd und beim Fohlen finden. Des Weiteren findet der Ultraschall auch im Rahmen der Therapie z.B. zur Injektion tief gelegener Gelenke Anwendung.

© 2011 Tierärztliche Klinik für Pferde / Kiebitzpohl 35 / D-48291 Telgte / Telefon +49 (0) 2504 - 9332-0